Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein! ❌Jay Ova DKMS Spende❌

Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs! Nur ein Drittel aller Blutkrebspatienten findet innerhalb der Familie einen passenden Spender! Jeder zehnte Blutkrebspatient sucht vergeblich einen passenden Spender!

Es ist eine Vision, die so vielen Menschen das Leben retten kann. Zeitgleich ist es aber auch eine nervenaufreibende Aufgabe, die vor allem von Kummer und Hoffnung geprägt ist. Täglich liest man von Schicksalen unterschiedlichster Menschen. Von ihren Träumen und Wünschen. Von der Sehnsucht nach einem passenden Spender, der ihr Leben retten könnte.

Mit einer Stammzellenspende kann einem an Blutkrebs erkrankten Menschen das Leben gerettet werden, doch dafür benötigt es Freiwillige die bereit sind ihre Stammzellen zu spenden!

 

Mund auf, Stäbchen rein-  Spender sein!

Jay Ova unterstützt bereits seit längerem die Kinderkrebshilfe & MC Donalds Kinderhilfe Cottbus und war demnach sofort bereit auch bei der DKMS Registrierungsaktion Ende 2017 in Senftenberg eine Spende einzureichen. „Mund auf, Stäbchen rein – Spender sein!“ für Jay Ova eine Herzensangelegenheit.

Wie wichtig eine Stammzellenspende sein kann, zeigen die unzählig vielen Schicksale, die selbst in den eigenen Kreisen keinen Halt machen. „Eine Freundin von mir ist verwandt mit der erkrankten Katharina, weshalb es mir sehr wichtig war auch hier einen Teil beizutragen.“ , so Jay Ova während seiner Spendenabgabe. Vor Ort ließ er sich als potenzieller Spender sowohl für die erkrankte Katharina als auch eine Vielzahl anderer Blutkrebspatienten registrieren.

Grundsätzlich kann übrigens jeder gesunde Mensch, der zwischen 17 und 55 Jahren alt ist und nicht bereits bei der DKMS oder einer anderen Datei registriert ist, Stammzellenspender werden. Die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Spender außerhalb der eigenen Familie zu finden, liegt bei 1 : 20.000 bis 1 : mehreren Millionen. Unter Umständen findet sich auch unter mehreren Millionen niemand. Und genau deshalb braucht die DKMS dich! Werde jetzt Spender und trage einen Teil dazu bei, die Welt ein bisschen besser zu machen!

Mehr Informationen zur DKMS sowie Möglichkeiten einer Spende findest du hier: www.dkms.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.